Renata Hönisch

Renata Höhnisch

Renata Hönisch

d

Kategorie: Sport

Renata Hönisch wurde mit stark eingeschränkter Sehleistung geboren. Am rechten Auge ist sie blind, ihr linkes Auge hat eine Sehleistung von nur 2 %. Die erfolgreiche Sportlerin hat an zahlreichen internationalen Wettkämpfen teilgenommen, wie z. B. Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Paralympics. Selbst nach ihrer Leukämie-Erkrankung 2001 und einer Knochenmarkstransplantation 2002 gelang ihr mit zwei Goldmedaillen ein fulminantes Comeback bei den Winter World Games in Bormio 2004.