Martin Bruch

Martin Bruch

Martin Bruch

d

Kategorie: Kunst

Martin Bruch, gebürtiger Tiroler, leidet an Multipler Sklerose. Mit seinen subjektiven Fotografien BRUCH-LANDUNGEN erlangte er große Anerkennung. Der an den Rollstuhl gefesselte Künstler dokumentiert und fotografiert damit seit Mai 1996 jeden seiner Stürze. Martin Bruch erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter den Großen Preis der Diagonale (Diagonale Graz 2004) und den Förderpreis des Landes Tirol für Kunst und Fotografie (2001).