Geschichte

Nachdem Ingrid und Rudolf Larese erkannt haben, wie schwierig es in der allgemeinen Gesellschaft für Menschen mit Behinderungen sein kann als leistungsstarke Persönlichkeiten wahrgenommen zu werden, gründeten sie im Jahr 2001 den Life Award. Dieser sollte vor allem die Leistungen der Menschen in den Vordergrund stellen und sichtbar machen, die wertvolle Beiträge für unsere Gesellschaft erbringen, auch wenn sie eine Behinderung haben.

  • - 2015-

    Unter dem Motto „Barrierefreiheit und Begegnung auf Augenhöhe“ trafen sich am Sonntag, dem 4.Oktober 2015 ...
  • - 2013 -

    Der Life Award wurde in im Jahr 2013 um zwei weitere Auszeichnungskategorien erweitert, so dass der ...
  • - 2012 -

    Im Jahr 2012 wurde der Life Award bereits zum achten Mal verliehen. Dieses Jahr wurden Johann ...
  • - 2011 -

    Im Jahr 2011 wurde der Life Award bereits in 5 Kategorien vergeben – „Sport“, „Wirtschaft“, ...
  • - 2010 -

    Der Life Award fand am 12.12.2010 im Congress in Innsbruck statt. In diesem Jahr wurde die Life ...
  • - 2008 -

    Im Jahr 2008 gastierte die Life Award Gala im Landestheater in Innsbruck. Erstmals wurden internationale ...
  • - 2007 -

    Im Jahr 2007 war die Life Award Gala abermals zu Gast in der Dogana des ...
  • - 2005 -

    Im Jahr 2005 fand die Life Award Gala in Innsbruck erstmals unter Mitwirkung von vielen ...
  • - 2003 -

    Die erste Life Award Gala fand 2003 in Innsbruck in der Dogana des Congress statt. ...
  • - 2001-

    Nachdem Ingrid und Rudolf Larese erkannt haben, wie schwierig es in der allgemeinen Gesellschaft für ...